Ein Feriendorf an der Blumenriviera, welches es so nicht ein zweites mal gibt. Erholung ist garantiert!

VdF-Luftbild.jpg

Villa Ephrussi der Baroness de Rothschild

Saint-Jean-Cap-Ferrat

Auf dem schmalsten Teil  des Saint-Jean-Cap-Ferrat Vorgebirges ist diese Villa einer der schönsten denkmalgeschützten Gebäuden der französischen Riviera. Man hat hier einen herrlichen Blick auf die Bucht Villefranche und auf die Bucht von Beaulieu.

Entdecken Sie die Halbinsel der Millionäre. Eine der schönsten für Besucher geöffnete Anlagen: Villa Rothschild. 1910 ließ die Baronin Béatrice Ephrussi de Rothschild Ihre Villa in italienischem Stil erbauen. Traumhaft ist der Garten, ca. 7 Hektar. Alle 20 Minuten gibt es musikalische Wasserspiele.
Die Sicht auf Villefranche ist einmalig und unvergeßlich.
 

Aussenansicht Villa Rothschild.jpg

Ein Palast mit herrlichem Blick auf das Mittelmeer

Baroness von Rothschild.jpg

Baroness Ephrussi de Rothschild

Die "Sommerfrische von Europa und Nordamerika" wurde Cap Ferrat genannt. Und es war im Jahre 1905, als Baroness Ephrussi de Rothschild diese Villa - inspiriert von den großen Renaissance-Paläste von Venedig und Florenz - bauen wollte. Im Jahre 1934 verstarb die 75 jährige. Sie vermachte ihren palastartigen Cap Ferrat Wohnsitz und dessen Sammlungen der Academie des Beaux Arts.

Heute ist die Villa das einzige große Haus, das für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Blick aufs Mittelmer 1.jpg
Blick aufs Mittelmer 2.jpg
Blick aufs Mittelmer 3.jpg

Neun einzigartige Gärten

Garten Klaus.jpg

Die Villa Rothschild ist von neun herrlich anzusehenden Gärten mit Terrassen, Wasserfälle, Teiche, Staudenrabatten und seltenen Bäumen umgeben.

Es sind im einzelnen der Florentiner, Spanische, Französische, Exotische, Japanische, Stein- und provenzialische Garten.

Aber was schreibe ich. Bilder sagen - wie immer - mehr als 1000 Worte,

Garten 1.jpg
Garten 2.jpg
Garten 3.jpg
Garten 4.jpg
Blume 3.jpg
Garten 6.jpg
Garten 7.jpg
Garten 8.jpg
Blume 1.jpg

Es herrscht eine einzigartige Atmosphäre in dieser Villa

Sitzecke.jpg

Die Inneneinrichtung dieser Villa strahlt ein freundliches und harmonisches Zuhause aus.

Durch befreundete Kunsthändler aus aller Welt suchte die Baroness Kunstwerke aus allen Teilen der Welt und verwandlte damit die Villa Saint-Jean-Cap-Ferrat in ein Sammlerparadies.

Die herausragenden Kunstwerke die Beatrice Ephrussi im Laufe ihres Lebens gesammelt hat, bezeugen ihre Leidenschaft für Kunst und Reisen.

Innenansicht.jpg
Sitzecke.jpg
Sitzgruppe.jpg
Uhr.jpg
Teestube 2.jpg
Kerzenlicht.jpg
Teestube.jpg

Wasserspiele im Park der Villa Rothschild